Gastek Logo

Pfarrerinnen

Pfarrerin Inge Theilemann – Pfarrbereich Großenehrich

Pfarrerin Theresa Hauser – Pfarrbereich Greußen

Seit 2020 gehöre ich als Pfarrerin im Entsendungsdienst* zum KGV Greußen-Großenehrich und bin vorrangig für den Pfarrbereich Greußen zuständig.

Zu mir gehören: mein Mann, bald Nachwuchs, ganz viel Bastelkram, große Wanderlust und Begeisterung für die Geschichten, die in den Menschen, Dingen und Gebäuden um mich herum stecken.

Zu mir und meiner Geschichte gehören auch viele Kirchen (alle zum Besuch sehr zu empfehlen!):

Die kleine, schlichte Kirche der Herrnhuter Brüdergemeine auf einem Hinterhof in Dresden. Meine Heimatkirche, mit der ich aufgewachsen bin.

Die norwegische Stabkirche Wang in Karpacz im polnischen Riesengebirge. (Die tatsächlich aus Norwegen nach Polen transportiert wurde.) Dort habe ich während eines Freiwilligendienstes meinen Berufswunsch entdeckt.

Das riesige Münster von Hull in England mit seinen geschnitzten Kirchenmäusen, die sich im Gestühl verstecken. Dort habe ich einige Zeit mit dem Theologiestudium verbracht.

Und schließlich: Die Saalkirche in Ingelheim zwischen Weinbergen am Rhein. Dort habe ich die praktische Ausbildung zur Pfarrerin absolviert.

Und zu mir gehört ein Psalmvers, den ich mir für meine Ordination (die Ernennung zur Pfarrerin) ausgesucht habe: „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ (Ps 31,9). Denn ich bin losgegangen und bin immer weitergegangen. Ich sehne mich nach der Weite, denn ich glaube, da ist Gott. Jetzt suche ich meinen Platz, hier in der thüringischen Weite. Und freue mich, gemeinsam mit Ihnen weiterzugehen, nach Gott zu fragen und das Leben mit Freud und Leid zu feiern.

*dreijähriger Probedienst nach der Ausbildung zur Pfarrerin